AKTUELLE MELDUNGEN

Die Gender-Strategie der GIZ

Chancengleichheit umsetzen und leben

Sowohl in der internationalen Zusammenarbeit als auch innerbetrieblich setzt sich die GIZ konsequent für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein. Mit der GIZ Genderstrategie treten alle Mitarbeiter*innen dafür ein.

ZaHlEn UnD FaKtEn


            

12,8 Mio.

Menschen in aufnehmenden Gemeinden haben bessere Lebensbedingungen

Mehr erfahren

            

6 Mio.

Menschen haben Zugang zu moderner Energie

Mehr erfahren

Über

1.500

laufende Vorhaben

Mehr erfahren

            

351 Mio.

Menschen haben eine bessere Krankenversicherung erhalten

Mehr erfahren

Jährlich

6.000

Bewerber*innen für AFRIKA KOMMT!

Mehr erfahren

            

57,3 %

Frauenanteil bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Mehr erfahren

Das LEAD-Programm stärkt Frauen in führenden Positionen im Nahen Osten

Das LEAD-Programm stärkt Frauen in führenden Positionen im Nahen Osten

Rose Swai, Kaffeeproduzentin in Tansania

GIZwirkt – Chile: Strom aus erneuerbaren Energien

Mehr Ernährungssicherheit in Äthiopien

Ausbildung mit Strahlkraft berufliche Perspektiven in Marokko

Abdoul Dramane Bamogo, Sozialarbeiter in Burkina Faso

Jordaniens Imame predigen das Wassersparen

GIZ wirkt weltweit - Gut fürs Klima, gut für die Umwelt

GIZ: In Bewebung - Moderne Prothesen für Kuba

Aufforstung und nachhaltige Waldwirtschaft in Togo

Das LEAD-Programm stärkt Frauen in führenden Positionen im Nahen Osten

Rose Swai, Kaffeeproduzentin in Tansania

GIZwirkt – Chile: Strom aus erneuerbaren Energien

Mehr Ernährungssicherheit in Äthiopien

Ausbildung mit Strahlkraft berufliche Perspektiven in Marokko

Abdoul Dramane Bamogo, Sozialarbeiter in Burkina Faso

Jordaniens Imame predigen das Wassersparen

GIZ wirkt weltweit - Gut fürs Klima, gut für die Umwelt

GIZ: In Bewebung - Moderne Prothesen für Kuba

Aufforstung und nachhaltige Waldwirtschaft in Togo